Startseite Fachtagung Kiel 2009 Markt der Möglichkeiten

Veranstalter: Ministerium für Bildung und Kultur Schleswig-Holstein (Logo)

Bundesagentur für Arbeit (Logo)

Bundesministerium für Bildung und Forschung (Logo)

Impressionen
Mit einer Pressekonferenz
Impressionen
startete die Fachtagung,
Impressionen
zum bundesweiten fachlichen
Impressionen
Austausch, in 7 Fachforen,
Impressionen
einem Markt der Möglichkeiten
Impressionen
sowie offenen Diskussionen
Impressionen
um die hohe Priorität, die
Impressionen
alle Bundesländernder dem
Impressionen
Thema Berufsorientierung
Impressionen
geben aufzuzeigen und
Impressionen
gemeinsam weiter zu entwickeln

MARKT DER MÖGLICHKEITEN

Die Vielfalt der Berufsorientierung zeigte sich auch im Markt der Möglichkeiten. Hier wurden über die Beiträge in den Fachforen hinaus Ansätze und Projekte zur Berufsorientierung in Bund und Ländern dargestellt. Informationsstände und Cateringinseln luden zum verweilen, informieren und diskutieren ein.


BandenwürttembergBaden-Württemberg
BayernBayern
BerlinBerlin
BrandenburgBrandenburg
BremenBremen
  • Arbeits- und Berufsorientierung in Bremen: Konzept und Perspektiven
  • Schülerfirmen (PDF, 40.9 KB), Landesinstitut für Schule Bremen
  • Design your life, Landesinstitut für Schule Bremen
HamburgHamburg
HessenHessen
Mecklenburg-VorpommernMecklenburg-Vorpommern
NiedersachsenNiedersachsen
  • Neustädter Modell (PDF, 48.3 KB), Schulversuch des Landes Niedersachsen Berufsbildende Schulen Neustadt a. Rbge.
    Nord-Rhein-WestfalenNord-Rhein-Westfalen
    Rheinland-PfalzRheinland-Pfalz
    • Praxistag (PDF, 45.6 KB), Ministerium für Bildung, Wissenschaft, Jugend und Kultur
    • Schulstrukturentwicklung, Ministerium für Bildung, Wissenschaft, Jugend und Kultur
    SaarlandSaarland
    SachsenSachsen
    Sachsen-AnhaltSachen-Anhalt
    Schleswig-HolsteinSchleswig-Hollstein
    ThüringenThüringen
    • Ability (PDF, 52.8 KB), Landesvereinigung kulturelle Jugendbildung Thüringen
    • Skating, Agentur für Arbeit Erfurt
    http://www.bmbf.de/
    http://www.arbeitsagentur.de/..
    http://www.bibb.de/